100% Verpackungsgesetz!

Verpackungslizenzen 2019

Am 01. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Hier finden Sie alle wichtige Informationen zum neuen Verpackungsrecht.

Das Verpackungsgesetz bietet eine Vielzahl neuer Chancen zur Optimierung Ihres Verpackungssortiments und Ihrer Kosten. Vor allem dann, wenn Ihre Verpackungen recyclinggerecht konstruiert sind oder Sie Ihre Lizenzbedarfe im Rahmen einer Gemeinschaft auktionieren. Ob Einzelauktion oder Sammelauktion. Optimieren Sie Ihr Beschaffungsmanagement durch den Lizenz-Einkauf per online-Auktion mit Clover. Und das ohne jedes Risiko.

Sammelauktion – gemeinsam online mehr erreichen

Noch mehr als der Abschlusstermin spielt Ihre Lizenzmenge die wesentliche Rolle bei der Preisbildung durch die Dualen Systeme. Die Clover desk-auktion erzielt durch die Bündelung von Lizenzmengen einer Vielzahl von Inverkehrbringern Preisvorteile, die Sie im Alleingang nicht erzielen können. Wir schnüren für die Gemeinschaft der Inverkehrbringer ein interessantes Lizenzpaket dem die Dualen System nicht widerstehen können und vergeben die Entpflichtungsleistung im Rahmen einer Online-Auktion.

Einzelauktion – für Sie individuell konfigurierte Online-Auktion

Wenn Sie eine eigene Auktion bevorzugen, so konfigurieren wir einen auf Ihre Bedarfe abgestimmten Wettbewerb. Sie bestimmen den Zeitpunkt, entscheiden die wichtigen Parameter und treffen die Bieterauswahl. Preisliche und nicht preisliche Faktoren gewichten wir dabei nach Ihren Erwartungen.

Compliance und Transparenz

Unser Online-Auktionsverfahren ist speziell für die Verpackungslizenzierung ausgelegt. Wir arbeiten streng nach dem neunen Verpackungsrecht den Vorgaben der Zentralen Stelle.

Jede Auktion wird vor der Zuschlagserteilung von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft. So können Sie sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

In drei Schritten zum besten Preis

1. Unverbindliche Voranmeldung

Geben Sie in Ihrer Anfrage die voraussichtlichen Verpackungsmengen und Unternehmensdaten ein. Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und stimmen Details Ihrer Erwartungen mit Ihnen ab. Fragen zur Bewertung Ihres Bestandsdienstleisters oder zur erwarteten Gesamtmarktmenge des Jahres 2019 besprechen wir persönlich.

2. Verbindliche Teilnahme

Wir informieren Sie über Zeitpunkt und Attribute unserer Auktion. Dazu gehört auch der maximale Preis, den wir für jedes Los der Auktion auf Basis Ihrer Erwartungen festgelegt haben. Wir legen Ihnen gleichzeitig den Vertrag vor, den der beste Bieter infolge der Auktion mit Ihnen schließen wird. Dieser Vertrag kommt von uns. Absolut rechtssicher und clever gemacht. Ohne Schlupflöcher und Fallen.

3. Lizenzierung abschließen

Unmittelbar nach Ablauf der Auktion informieren wir Sie über das wirtschaftliche Ergebnis. Sobald der Wirtschaftsprüfer die korrekte Durchführung unserer Auktion bestätigt hat, nennen wir Ihnen das System, das den Zuschlag erhalten hat und organisieren die Vertragsabwicklung zwischen Ihnen und Ihrem Dienstleister für das Jahr 2019.

Sammelauktion Verpackungslizenzierung 2019

Am 14.11.2018